Bürgerbüro

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der Coronalage sind die Fristen im Melde- und Passwesen bis auf weiteres ausgesetzt. Es werden keine Bußgelder erhoben.
Das bedeutet: Die Fristen zum Ummelden bei Umzug innerhalb von 14 Tagen muss nicht eingehalten werden. Gleiches gilt für die Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen. Bitte prüfen sie rechtzeitig den Ablauf ihres Dokuments und beantragen sie ca. 3 Monate vorher einen Termin zur Antragstellung in unserem Bürgerbüro.

Dienstleistungen

Für die Beantragung Ihres Führungszeugnisses können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333  an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 kommen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mitzubringen:

  • Ihr Personalausweis
  • bei erweitertem Führungszeugnis: Anschreiben der anfordernden Behörde

Kosten

Für die Beantragung eines Führungszeugnisses fallen die folgenden Gebühren an:

  • 13,00 €

Für die Beantragung einer Lebensbescheinigung können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333  an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 kommen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Aktuelles Ausweisdokument
  • Formular der Rentenversicherung

Ihren bereits beantragten Personalausweis können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 abholen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (für das ein neuer Ausweis beantragt wurde)
  • Wenn Sie den Ausweis einer anderen Person abholen möchten:
    • ein gültiges Ausweisdokument
    • Vollmacht

Für die Beantragung Ihres neuen Personalausweises können Sie hier bequem einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (falls vorhanden)
  • Aktuelles biometrisches Passbild

Kosten

Für die Beantragung eines neuen Personalausweises fallen die folgenden Gebühren an:

  • 22,80 € (bis zum 24. Lebensjahr)
  • 37,00 € (ab dem 24. Lebensjahr)

Ihren bereits beantragten Reisepass können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 abholen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (für das ein neuer Ausweis beantragt wurde)
  • Wenn Sie den Ausweis einer anderen Person abholen möchten:
    • ein gültiges Ausweisdokument
    • Vollmacht

Für die Beantragung Ihres neuen Reisepasses können Sie hier bequem einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (falls vorhanden)
  • Aktuelles biometrisches Passbild
  • Geburtsurkunde (wenn noch kein amtlicher Lichtbildausweis ausgestellt wurde)
  • Schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter (vor dem 18. Lebensjahr)
  • Personalausweise oder Reisepässe der gesetzlichen Vertreter (vor dem 18. Lebensjahr)

Kosten

Für die Beantragung eines neuen Personalausweises fallen die folgenden Gebühren an:

  • 37,50 € (vor Vollendung des 24. Lebensjahres)
  • 60 € (ab Vollendung des 24. Lebensjahres)
  • 26 € (vorläufiger Reisepass)

Zusatzleistungen (zusätzlich zu den o.g. Gebühren):

  • 22 € (Reisepass mit 48 Seiten)
  • 32 € (Reisepass als Expresspass)

Für die Ummeldung nach einem Umzug innerhalb Coburgs können Sie nach Ihrem Einzug hier bequem einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • ein aktuelles Ausweisdokument
  • Wohnungsgeberbestätigung

Für die Ummeldung nach einem Zuzug (innerhalb Deutschlands) nach Coburg können Sie nach Ihrem Einzug hier bequem einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • ein aktuelles Ausweisdokument
  • Wohnungsgeberbestätigung

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Bürgerbüro:

09561/89-1111

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin

Kalender wird geladen...
- verfügbar
 
- belegt
 
- reserviert
 
- teilweise belegt

Ihr Wunschtermin:

Bitte wählen Sie zunächst einen Tag im Kalender aus.

Wichtiger Hinweis

Durch die erhöhte Nachfrage kann es zu Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen. Es werden täglich neue Termine freigeschaltet. Sollten Sie keinen Termin mehr auswählen können, sind alle verfügbaren Termine ausgebucht. Wenden Sie sich dann bitte an unsere telefonische Terminvereinbarung 09561/89-1111.

Wählen Sie bitte das für Sie zutreffende Anliegen korrekt aus. Nur so können wir gewährleisten, dass Ihr Anliegen in der gebuchten Zeit bearbeitet werden kann. So vermeiden wir auch Menschenansammlungen im Wartebereich der Folgetermine. Bei mehreren Personen bitte Einzeltermine buchen.
Bei hoher Buchungsauslastung kann es vorkommen, dass am ausgewählten Tag für Ihr jew. Anliegen leider kein passendes Zeitfenster mehr frei ist. Bitte wählen Sie auch in diesem Fall nicht einfach ein anderes Anliegen, sondern suchen Sie einen Tag an dem noch ein passendes Zeitfenster für Ihr Anliegen frei ist.

Vielen Dank!

Anliegen*:

Vorname*:

Nachname*:

E-Mail*:

Telefon:

 

Bemerkungen:

Bitte geben Sie aus Sicherheitsgründen die folgende Buchstaben-/Zahlenfolge ein (CAPTCHA-Code):
captcha

 

Ich willige ein, dass die angegebenen personenbezogenen Daten an die Stadt Coburg übertragen und gespeichert werden dürfen, soweit dies zur Bearbeitung meines Terminwunsches erforderlich ist. Ich bin darüber belehrt worden, dass ich das Recht habe, meine Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Der Widerruf erfolgt vorzugsweise durch eine E-Mail an folgende Stelle:
Stadt Coburg, Einwohneramt, Rosengasse 1, 96450 Coburg, einwohneramt@coburg.de.

Nach Eingang des Widerrufs der Einwilligung bei uns werden die von Ihnen stammenden Daten unverzüglich gelöscht.