Wir sind wieder da!

Sehr geehrte Bürgerinnen und und Bürger,

unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen sind wir ab 4. Mai auch wieder persönlich für Sie da: Die Ämter und Dienstellen der Stadt Coburg werden schrittweise wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Mit Abstand, Maske und Termin!

Zu ihrer eigenen und unser aller Sicherheit bitten wir Sie bei Behördengängen auch in den kommenden Tagen um die Einhaltung einiger weniger, einfacher Regeln:

1. Machen Sie vorab einen Termin

Um Besucherströme besser regeln zu können, bitten wir Sie, vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren. Für zahlreiche Ämter und Dienststellen der Stadt Coburg können Sie hier ganz bequem online einen (Wunsch-)Termin vereinbaren. Dieser wird im Anschluss individuell für Sie reserviert und von uns umgehend bestätigt. In Ämtern und Dienststellen, die nicht an der Online-Terminvereinbarung teilnehmen, können Sie jederzeit telefonisch einen Termin vereinbaren.

2. Kommen Sie möglichst allein

Sofern die Anwesenheit zusätzlicher Personen für den jew. Behördengang nicht erforderlich ist, bitten wir Sie, zum Termin möglichst allein zu erscheinen.

3. Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung

Ähnlich wie im ÖPNV und beim Einkaufen bitten wir Sie auch bei Behördengängen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie möglichst eine eigenen Maske mit. Eine sog. Alltagsmaske aus Stoff oder eine Einwegmaske aus Papier sind hierfür ausreichend.

4. Abstand halten

Halten Sie zu Ihrem eigenen wie auch zum Schutz anderer anwesender Personen, zu anderen Bürger/-innen ebenso wie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, jederzeit einen angemessenen Abstand. Beachten Sie hierzu auch die Hinweise vor Ort sowie ggf. vorhandene Markierungen auf dem Fußboden.

Sehr geehrte Bürgerinnen und und Bürger,

unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen sind wir auch weiterhin persönlich für Sie da: Die Ämter und Dienststellen der Stadt Coburg sind nach wie vor für den Publikumsverkehr geöffnet.

Mit Abstand, Maske und Termin!

Zu ihrer eigenen und unser aller Sicherheit bitten wir Sie bei Behördengängen in den kommenden Tagen jedoch um die Einhaltung einiger weniger, einfacher Regeln:

1. Machen Sie vorab einen Termin

Um Besucherströme besser regeln zu können, bitten wir Sie, vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren. Für zahlreiche Ämter und Dienststellen der Stadt Coburg können Sie hier ganz bequem online einen (Wunsch-)Termin vereinbaren. Dieser wird im Anschluss individuell für Sie reserviert und von uns umgehend bestätigt. In Ämtern und Dienststellen, die nicht an der Online-Terminvereinbarung teilnehmen, können Sie jederzeit telefonisch einen Termin vereinbaren.

2. Kommen Sie möglichst allein

Sofern die Anwesenheit zusätzlicher Personen für den jew. Behördengang nicht erforderlich ist, bitten wir Sie, zum Termin möglichst allein zu erscheinen.

3. Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung

Ähnlich wie im ÖPNV und beim Einkaufen bitten wir Sie auch bei Behördengängen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie möglichst eine eigene Maske mit. Eine sog. Alltagsmaske aus Stoff oder eine Einwegmaske aus Papier sind hierfür ausreichend.

4. Abstand halten

Halten Sie zu Ihrem eigenen wie auch zum Schutz anderer anwesender Personen, zu anderen Bürger/-innen ebenso wie zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, jederzeit einen angemessenen Abstand. Beachten Sie hierzu auch die Hinweise vor Ort sowie ggf. vorhandene Markierungen auf dem Fußboden.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Stadtverwaltung Coburg

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin

Auswahl nach Dienstleistung

Für die Beratung zur Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Für die Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Gültiger Pass
  • Nachweise über gesicherten Lebensunterhalt, ausreichenden Wohnraum und Krankenversicherungsschutz
  • Nachweise über den Aufenthaltszweck, z.B. Arbeitgeberbescheinigung oder Arbeitsvertrag.

Die vorzulegenden Unterlagen können stark variieren. Erkundigen Sie sich ggf. bitte im Vorfeld bei der Ausländerbehörde.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Für die Abholung eines Aufenthaltstitels können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Für die Abholung einer ausländerrechtlichen Bescheinigung können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Für die Akteneinsicht in Bau- und Kanalakten können Sie hier bequem einen Termin im Bauverwaltungs- und Umweltamt vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Voraussetzung für die Akteneinsicht ist, dass Sie sich als Grundstückseigentümer durch geeignete Papiere (z. B. Personalausweis) ausweisen oder als sonstige Interessierte eine vom Eigentümer ausgestellte Vollmacht vorlegen.

Bitte senden Sie diese Unterlagen vorab per Post oder E-Mail zu, um Wartezeiten zu vermeiden.

Wir gewähren Einsicht in Bau- sowie Kanalakten.

Kosten

  • Die Kosten für die Akteneinsicht betragen 10 € pro Objekt.
  • Ab 10 Akten pro Objekt 2 € pro Akte zusätzlich.

Die Kosten sind vor Ort zu begleichen.

Vervielfältigungen von Dokumenten erfolgen durch unsere Lichtpauserei. Anfallende Kosten hierfür werden in der Lichtpauserei berechnet.

Für Fragen und weitere Informationen bezüglich der Akteneinsicht, können sie sich gerne telefonisch oder per Email an nachfolgende Sachbearbeiter wenden.

Marcus Mandlik, Tel. 09561/89-1606, marcus.mandlik@coburg.de
Ulrich Mierzwa,   Tel. 09561/89-1648, ulrich.mierzwa@coburg.de
Gerhard Hagner, Tel. 09561/89-2609, gerhard.hagner@coburg.de


Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Für die Abgabe Ihres Antrages auf Einbürgerung können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

Beachten Sie bitte, dass der Antrag auf Einbürgerung nicht zu unterschreiben ist. Dies erfolgt bei Abgabe des Antrags vor Ort, deshalb muss der Antrag auch unbedingt persönlich abgegeben werden.

Einen Beratungstermin zur Einbürgerung können Sie hier bequem im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Für die Beantragung Ihres Führungszeugnisses können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 kommen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mitzubringen:

  • Ihr Personalausweis
  • bei erweitertem Führungszeugnis: Anschreiben der anfordernden Behörde

Kosten

Für die Beantragung eines Führungszeugnisses fallen die folgenden Gebühren an:

  • 13,00 €

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Gewerbeabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Gewerbeabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Gewerbeabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Standesamt:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Standesamt:

Für die Beantragung einer Lebensbescheinigung können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 kommen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Aktuelles Ausweisdokument
  • Formular der Rentenversicherung

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Standesamt:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Standesamt:

Für die Erteilung oder Verlängerung einer Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Gültiger Pass
  • Nachweise über gesicherten Lebensunterhalt, ausreichenden Wohnraum und Krankenversicherungsschutz
  • Nachweise über den Aufenthaltszweck, z.B. Arbeitgeberbescheinigung oder Arbeitsvertrag.

Die vorzulegenden Unterlagen können stark variieren. Erkundigen Sie sich ggf. bitte im Vorfeld bei der Ausländerbehörde.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Straßenverkehrsabteilung:

Ihren bereits beantragten Personalausweis können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 abholen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (für das ein neuer Ausweis beantragt wurde)
  • Wenn Sie den Ausweis einer anderen Person abholen möchten:
    • ein gültiges Ausweisdokument
    • Vollmacht

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bürgerbüro:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Straßenverkehrsabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Gewerbeabteilung:

Ihren bereits beantragten Reisepass können Sie seit nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 an unserem Schnellschalter in der Rosengasse 1 abholen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 08:30 – 13.00 Uhr
Di.: 08:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Altes Ausweisdokument (für das ein neuer Ausweis beantragt wurde)
  • Wenn Sie den Ausweis einer anderen Person abholen möchten:
    • ein gültiges Ausweisdokument
    • Vollmacht

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bürgerbüro:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Straßenverkehrsabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Straßenverkehrsabteilung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bürgerbüro:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bürgerbüro:

Für die Abgabe einer Verpflichtungserklärung können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Die letzten 3 Einkommensnachweise (bei Selbstständigen: Bescheinigung des Steuerberaters über monatl. Nettoeinkommen)
  • Mietvertrag (bei Eigentum: Kauf- oder Notarvertrag)
  • Angaben zum Gast/zu den Gästen: Geburtsdatum, -ort, Name/Vorname, Adresse…
  • Nachweis über ausreichenden Krankenversicherungsschutz des Besuchers

Kosten

Für die Abgabe der Verpflichtungserklärung fällt eine Gebühr von 29 € an.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Ordnungsamt, Abteilung Allgemeine Sicherheit und Ordnung:

Für die Genehmigung zur Aufstellung und Anbringung von Werbeanlagen können Sie hier bequem einen Termin im Bauverwaltungs- und Umweltamt vereinbaren. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir den (geplanten) Standort Ihrer Werbeanlage:

Innenstadtbereich

Äußeres Stadtgebiet

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bauverwaltungs- und Umweltamt:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin im Bauverwaltungs- und Umweltamt:

Für die Beantragung der Änderung einer Wohnsitzauflage in Zusammenhang mit einer Aufenthaltserlaubnis können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

Die vorzulegenden Unterlagen können stark variieren. Erkundigen Sie sich ggf. bitte im Vorfeld bei der Ausländerbehörde.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Für die Beantragung bzw. Übertragung eines Zweckwechsels in Zusammenhang mit einer Aufenthaltserlaubnis können Sie hier bequem einen Termin im Einwohneramt, Ausländerbehörde vereinbaren.

Benötigte Unterlagen

Bitte vergessen Sie nicht, die folgenden Unterlagen mit zu Ihrem Termin zu bringen:

  • Gültiger Pass sowie Passbild

Die vorzulegenden Unterlagen können stark variieren. Erkundigen Sie sich ggf. bitte im Vorfeld bei der Ausländerbehörde.

Beantragung

Um Sie an den/die für Sie zuständige/n Sachbearbeiter/-in weiterleiten zu können, benötigen wir den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens:

Auswahl nach Amt

In unserem Bürgerbüro können Sie für folgende Behördengänge online einen Termin vereinbaren:

Ihre Dienstleistung ist (noch) nicht dabei?

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Bürgerbüro:

09561/89-1111

In unserem Bauverwaltungs- und Umweltamt können Sie für folgende Behördengänge online einen Termin vereinbaren:

Ihre Dienstleistung ist (noch) nicht dabei?

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Bauverwaltungs- und Umweltamt:

09561/89-1601

In unserem Ordnungsamt können Sie in folgenden Abteilungen mit einem/einer Sachbearbeiter/-in online einen Termin vereinbaren:

Sie sind nicht sicher, an wen Sie sich wenden müssen?

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Ordnungsamt:

09561/89-1321

In unserem Standesamt können Sie für folgende Behördengänge online einen Termin vereinbaren:

Ihre Dienstleistung ist (noch) nicht dabei?

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Standesamt:

09561/89-1341 od. -2341 (Sachgebiet Heiraten)

09561/89-1342 od. -1343 (Sachgebiet Geburten)

09561/89-1346 od. -1347 (Sachgebiet Sterbefälle)

In unserem Einwohneramt können Sie in folgenden Abteilungen mit einem/einer Sachbearbeiter/-in online einen Termin vereinbaren:

Sie sind nicht sicher, an wen Sie sich wenden müssen?

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit unserem Einwohneramt:

09561/89-1331

Schnellschalter

Für

  • die Beantragung eines Führungszeugnisses
  • die Ausstellung einer Meldebescheinigung
  • die Ausgabe von Dokumenten
    (Reisepass, Personalausweis, Kinderreisepass)

können Sie nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 09561/89-1333 unseren Schnellschalter in der Rosengasse 1 nutzen.

Öffnungszeiten:
Mo., Do.: 8:30 – 13.00 Uhr
Di.: 8:30 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Mi.: 08:30 – 12:00 Uhr